Nachricht schicken

Einheit kommentieren

Trainingseinheit

Werbung deaktivieren

kadschedi Mann » Trainingstagebuch

15:08:52 Uhr

01:39:43 Std.

01:40:02 Std.

155 / 173 bpm

16.17 km

9.7 / 12.6 km/h

6:11/km / 4:45/km

etwas härter (5 / 10)

1441 kCal

Laufen

2. GA2

Wolkig bei 16.0 ° C

Leiser Zug (1 Bft)

Trainingsbemerkung

etwas härter (5/10)


Zunächst einmal möchte ich erwähnen, froh zu sein, den 11.11.2010 einigermaßen lebendig überstanden zu haben. Mein Handy und Portemonaie hat Marco Schwöbel, den Hut hoffentlich auch. Die einzige Nachwirkung ist die heftige Prellung zwischen Becken und Wirbelsäule. Keeeeiiine Ahnung, wie man sich dort eine kreisrunde Prellung holen kann, aber frei nach anderen Sprittis: Am Alkohol kann es nicht gelegen haben, ich bin wohl unglücklich ausgerutscht und mit meinen neuen Schuhen an einer Fliesen hängen geblieben... :) Nun gut, die Alkoholdosis war nicht all zu hoch, aufgrund von Traininigsrückstand. Lediglich der nüchterne Magen und die frühe Uhrzeit (Ozapft is ca. gg 15.00h) machten mir anscheinende sehr zu schaffen, so dass ich keinerlei Erinnerung von der Strecke Flanigans-Mühlenbach 7 habe. In Unterhose auf dem Bauch liegend, meine güldenen Nike-Treter an, komplett Festtagsbeleuchtung und zerknüllte Geldscheine und Kleidungsstücke in der Wohnung sind Zeugen meines Totalausfalls.... HOSSA. Was wäre nur noch passiert wenn Reimer vor Ort gewesen wäre AUAUAUAUAUAUA, ein Lob an: Arne, Karl-Heinz, Susanne, Marco und Sven. Das war GROOOOSSSSSSSS!!!

Der Tag heute ist genial gelaufen. Gestern doch sehr abgequanzt, weil in sauer gelegen. Agu abends wieder weggebracht, weil ich einfach noch vom 11.11. im Arsch bin. Tussi ist im Hasenkamp gelandet, weil der Macker anscheinden ein Vollassi ist, naja findet Sie wohl doch besser als Frauenhaus (HAHAHAHA).

Ich musste heute morgen wirklich ausschlafen, daher Hundi schon wieder in Westercelle(dafür PRON). Püppi ist heute genau wie gestern beim Punktspiel. Ich habe die Zeit genutzt und das Haus gewienert. Vettel ist nebenbei Weltmeister geworden. Glückwunsch von Papenhorst noch Heppenheim!

Der Lauf heute war sehr klasse und ich bin top zufrieden. Wenn man noch berücksichtigt, dass ich mich verlaufen habe und am Kanal stand, danach querfeldein laufen musste...

Nun gut, sicherlich ist meine Muskulatur die Länge der Belastung noch nicht ganz gewohnt, aber noch habe ich ja Zeit, die nötige Kondition aufzubauen! Die Werte an sich sind sehr gut!


Teilen

E-Mail

Hinterlassen Sie Ihren Kommentar

Registrieren Sie sich kostenlos und unverbindlich bei Trainingstagebuch.org.

Schon Mitglied? Melden Sie sich an und hinterlassen Sie Ihren Kommentar.