Nachricht schicken

Einheit kommentieren

Trainingseinheit
  • Zusammenfassung

Werbung deaktivieren

sarah003 Frau » Trainingstagebuch

00:00:00 Std.

Ernährung + Tageswerte

Ernährung und Gewicht

Trainingsbemerkung


65,1 kg

08.00 Uhr 1 Scheibe Brot mit Wurst, 6 Weintrauben.

Heute Abend muss ich dienstlich zu einem Vortrag. Vor Aufregung geht es mir gar nicht gut. Bauchschmerzen, etwas Übelkeit und sogar Ohrenschmerzen. Ich bin etwas nah am Wasser gebaut, könnte vor Aufregung so los heulen.

Aber das ist alles seelisch bedingt. So erging es mir schon früher vor jeder Klassenarbeit. Heute Abend sieht die Welt ganz bestimmt wieder besser/anders aus. Aber heute muss ich erst mal da durch.

Das fing gestern Abend schon heftig an, deswegen lag ich früh im Bett, habe keinen Sport mehr gemacht.

Ich werde zwar versuchen, es "dienstlich" anerkannt zu bekommen (Gleitzeit, die Stunden). Aber selbst, wenn es nicht klappt, dann werde ich halt privat daran teilnehmen. Hauptsache ich bringe diesen Tag seelisch hinter mich.

10.30 Uhr 1 Actimel.

13.00 Uhr 1 LowCarb-Schoko-Eiweißriegel, 1 Ei, Schnitzel, 2 Äpfel, 10 Weintrauben, 1 Vanille-Quark (Milram) 200 g (100g 133 kcal).

16.00 Uhr 1 LowCarb-Vanille-/Schoko-Eiweißriegel.

Meine Nervosität wächst von Stunde zu Stunde.

Es ist für mich so schlimm wie vor einem Arztbesuch, bei dem ich nicht abschätzen kann, welche Untersuchungen gleich auf mich zukommen könnten (einschließlich Spritzen usw. wovor ich totale Angst habe).

Ich lenke mich jetzt noch auf der Arbeit mit kleineren Aufgaben ab.

16.30 Uhr 10 Weintrauben.

17.00 Uhr 1 Erdbeer-Quark (Milram) 200 g.

Der Count-Down läuft. Ich habe totale Bauchschmerzen. Endspurt. Gleich mache ich mich auf den Weg zum Vortrag.

21.45 Uhr Königsberger Klopse mit Reis.

Der Vortrag war sehr interessant. 20 Teilnehmer. Viel Theorie, viele gute Sprüche mit sehr guten Beispielen, wann man sie gut anwenden kann. Allerdings "Theorie und Praxis", es war halt eine Psychologin, einiges wird man so ganz bestimmt nicht in der Realität anwenden können. Aber trotzdem sehr gut, mal diese Anregungen (für Reaktionen) zu bekommen.

Teilen

E-Mail

Hinterlassen Sie Ihren Kommentar

Registrieren Sie sich kostenlos und unverbindlich bei Trainingstagebuch.org.

Schon Mitglied? Melden Sie sich an und hinterlassen Sie Ihren Kommentar.