Nachricht schicken

Einheit kommentieren

Trainingseinheit
  • Zusammenfassung

Werbung deaktivieren

sarah003 Frau » Trainingstagebuch

00:35:00 Std.

etwas härter (5 / 10)

Krafttraining

Kraft- & Muskelaufbau

Trainingsbemerkung

etwas härter (5/10)


30 Min. Training und etwa 5 Min. Dehnen (für Körper, Schultern, Nacken sowie Beine/Fersen). Ich wollte eigentlich nur noch ein Grundprogramm durchziehen, habe dann aber fast mein ganzes Trainingsprogramm durchgezogen. Beim Dehnen habe ich auch die eine Übung (auf den Knien, ein Bein nach vorne, Oberkörper vorbeugen, mit den Händen neben dem Fuß auf den Boden) mit eingebaut, dafür habe ich ein paar andere Dehnübungen, z. B. den Katzenbuckel weg gelassen.

30 Sek. Wandsitz. 10 x Kniebeugen (dabei 3 kg Hanteln nach oben strecken). Mit dem "Body-Trimmer" 10 x Arme bzw. Ellenbogen seitlich hochziehen.

Mit 5 kg Hanteln 30 Sek. Biceps (also in der Waagerechten) halten, 10 x Biceps. 10 x Kreuzheben.

Dann mit der 5 kg "Kugelhantel" 20 x einarmiges Rudern, also mit jedem Arm 10 x (dazu gerade hinstellen, mit dem Oberkörper diagonal nach vorne, mit der Hand auf den Lenker vom Hometrainer abstützen und dann jeweils mit einem Arm/Ellenbogen 10 x weit nach hinten ziehen). Ich habe danach nochmals kurz die Übung von gestern versucht, diese 5 kg Kugelhantel aus Schulterhöhe hochzudrücken, was jedoch absolut nicht geklappt hat.

Danach ging es dann auf dem Steppbrett liegend zwei 5 kg Hanteln weiter, 15 x Hochdrücken (Hantelbank), unten einmal nachwippen und 10 x mit einer über Kopf.

Auf der Matte 30 Sek. Unterarmstütze, 3 richtige Liegestütze, 10 Liegestütze auf Knien.

Auf den Rücken legen, Beine aufstellen, hoch zur Brücke und 20 x Laufen (Beine dabei strecken).

Flach hinlegen und beide Beine 10 x anziehen und strecken.

Weiter flach auf dem Rücken liegen, beide Beide wieder strecken, knapp über dem Boden und 10 x die "Schere". Danach 20 x Bicycle Crunches (gerade und seitliche Crunches habe ich heute ganz weg gelassen).

Auf der Seite liegend (im Wechsel) 5 x seitliche Stütze (dabei kann ich mich immer besser, stabiler und etwas länger halten), flach liegen unteres Bein 10 x gestreckt hoch, oberes Bein 10 x gestreckt hoch, oberes Bein 10 x anziehen (Knie Richtung Schulter) und wieder strecken.

Das Training hat mir wieder so richtig gut getan. Ich bin froh, dass ich es wieder komplett durchgezogen habe.

Teilen

E-Mail

Hinterlassen Sie Ihren Kommentar

Registrieren Sie sich kostenlos und unverbindlich bei Trainingstagebuch.org.

Schon Mitglied? Melden Sie sich an und hinterlassen Sie Ihren Kommentar.