Nachricht schicken

Einheit kommentieren

Trainingseinheit

Werbung deaktivieren

BrandyJr Mann » Trainingstagebuch

18:05:02 Uhr

01:11:57 Std.

160 / 176 bpm

37.02 km

28.9 / 38.5 km/h

2:04/km / 1:33/km

311 m

88 / 135 U/min

etwas härter (5 / 10)

818 kCal

Radfahren

Ausdauertraining

Rennrad kaufen

Hennigsdorf-Schönwalde »

Sonnig, heiter bei 20.0 ° C

Leise Brise (2 Bft)

Trainingsbemerkung

etwas härter (5/10)


Also, dieser Aufsatz ist schon toll... :)

Heute mal den Kanalweg Hennigsdorf-Schönwalde aufgesucht und 4 x ~4,7km Intervalle gefahren. Das macht echt Spaß da vorne drauf zu liegen.
Nur die dort auch existierenden Skater und Radfahrer haben mich noch nie so sehr gestört wie heute. Dieses ständige Umgreifen, Klingeln und (meistens auch) Abbremsen... :D

Hatte den Lenker ~2cm tiefer gelegt (mehr geht anscheinend nicht) und den Sattel 3cm weiter nach vorne (mehr geht nur, wenn ich meinen Kofferraum zu hause lasse...). Die Sache war somit schon deutlich stabiler als noch am Samstag. Ein schnurgeradeaus Fahren ist damit aber noch nicht möglich, 20-30cm nach rechts und links macht das Fahrrad irgendwie von ganz alleine.

Bisher aber keine Schmerzen in Nacken, Schultern, Rücken, etc, aber es fehlt immernoch ein Erfahrungswert bei längeren Liegestrecken.

Teilen

E-Mail

Kommentare

1. Am schrieb BrandyJr Mann Mail


Oder ein Nebelhorn, dann sind die auch rechtzeitig aussm Weg, wenn ich da angeflogen komme. :+

Ist vermutlich nur ungewohnt. Mit den Einstellungen Spiel ich noch rum. Das war heute wie gesagt deutlich besser als Vorgestern. Ob das an den vorgenommenen Änderungen oder an der Gewöhnung liegt weiß ich natürlich nich.

2. Am schrieb BrandyJr Mann Mail


Auf Eurosport lief gestern am späten Abend eine Zusammenfassung der UCI Straßen-Weltmeisterschaft. Die Athleten dort fahren in kleinen Gruppen (ich glaub anfangs 6? Fahrer) mit ihren Zeitfahrmaschinen incl. Aero-Aufsatz.
Und wirklich geradeaus sind die auch nicht gefahren! Straßenrennen mit Rennrädern sind irgendwie deutlich "ruhiger". :)

Hinterlassen Sie Ihren Kommentar

Registrieren Sie sich kostenlos und unverbindlich bei Trainingstagebuch.org.

Schon Mitglied? Melden Sie sich an und hinterlassen Sie Ihren Kommentar.