Nachricht schicken

Einheit kommentieren

Trainingseinheit

Werbung deaktivieren

hell-g Mann » Trainingstagebuch

16:43:12 Uhr

00:58:17 Std.

00:58:16 Std.

00:58:17 Std.

157 / 186 bpm

18.27 km

18.8 / 51.6 km/h

3:11/km / 1:09/km

240 m

79 / 107 U/min

sehr leicht (3 / 10)

741 kCal

Fahrrad

Freies Fahrtspiel

Norwid Kattegat kaufen

Wolkig bei 7.0 ° C

Leise Brise (2 Bft)

Trainingsbemerkung

sehr leicht (3/10)

Keine weitere Bemerkung

Teilen

E-Mail

Kommentare

1. Am schrieb Raxon Mann Mail


... und jetzt mal runter an die Wiesent und Behringersmühle wieder hoch ;)

2. Am schrieb hell-g Mann Mail


Das wird nichts, da fehlt mir Kraft und Kondition. 18% Steigung. Mir reichen schon die normalen Berge hier. Da ist man nach einer kleinen Tour von 25km so erledigt wie nach einer 60km Tour im Flachen.

Von Behringers Mühle hoch müsste ich selbst im ersten Gang aus dem Sattel und dann ist die Steigung zu lang. Jedenfalls mit dem schweren Trekking Rad. Mit einem Rennrad wäre es natürlich etwas ganz anderes. :P

3. Am schrieb hell-g Mann Mail


Das Wetter ist jedenfalls scheiße. Heute nichts mit Radfahren und morgen solls auch den ganzen Tag regnen.

4. Am schrieb Raxon Mann Mail


"Mit einem Rennrad wäre es natürlich etwas ganz anderes."
Na klar, gerade am Berg zähllt das Gewicht.
Wetter morgen soll gut werden.
Probier doch mal, kannst ja wenn's nicht mehr geht schieben.


5. Am schrieb hell-g Mann Mail


Ja, morgen (Do) solls gut werden ;) Heute regenet es durchgehend laut meiner überragenden Wetter-App (die Du ja noch aus Holland kennst).

Du willst mich doch nur scheitern sehen. :P Diese Steigung schaffe ich nicht. Ich bin vorgestern schon an der Grenze gewesen. Und die Steigung dort war deutlich harmloser, wenn auch lang. Danach war ich fertig mit der Welt. Bin gestern mit dem Auto nach Behringers Mühle runter, um die Strecke zu sondieren und hinter der Burg wieder rauf nach GW. Beide Strecken werde ich nicht schaffen. Und die Strecke schieben - ne ne...

Aber Spaß macht es. Es gibt hier keine längere Flachstrecken. Immer rauf und runter, rauf und runter.

Hinterlassen Sie Ihren Kommentar

Registrieren Sie sich kostenlos und unverbindlich bei Trainingstagebuch.org.

Schon Mitglied? Melden Sie sich an und hinterlassen Sie Ihren Kommentar.